Rosen stempeln ganz einfach

Ich hatte schön öfter mal beim Salat schneiden überlegt, ob man das Muster des angeschnittenen Salatstrunks nicht auch zum Stempeln nutzen kann. Und tatsächlich, im Internet gibt es viele Erfahrungsberichte dazu, wie Ein Salatstrunk als Stempel verwendet werden kann. Daher wird dies hier nur ein kleiner kurzer Bericht, um auch Euch für diese Idee zu begeistern.

Ich hatte eine lange Bahn weißes Snappap vor mir, aus dem ich eine Aufbewahrungskiste genäht habe. Ich habe mir dazu einen Romanasalat genommen und den Strunk großzügig abgeschnitten. Schließlich muß er ja als Stempel gut in der Hand liegen.

Zunächst war ich zu großzügig. Durch das weite Abschneiden standen jedoch die Schnittkanten der Blätter schon zu weit auseinander und es gab kein schönes Stempelbild mehr. Ich hab einfach noch einen cm weiter abgeschnitten, dann war das Schnittbild recht dicht und der Stempel perfekt.Den Salatstrunk abschneiden

Ich habe mit Textilfarbe gestempelt, da sich die durch bügeln fixieren läßt. Bleibt noch die Frage, wie ich die Farbe auf den Salat drauf bekomme. Ich habe kein Stempelkissen, aber ich möchte die Farbe auch nicht direkt auf den Salat schmieren, da sie dann sicher zu klumbig an verschiedenen Stellen sitzen würde.

Ich finde einen Kompromis und nehme mir einen einfachen Spülschwamm. Mit einem Holzstäbchen bringe ich die Farbe auf und verteile sie gleichmäßig auf dem Schwamm. Dann wiederum kann ich mit dem Salatstrunk auf den Schwamm tupfen und so die Farbe gleichmäßig aufnehmen.

ein Küchenschwamm als Stempelkissen für den Salat

Und so wird dann gestempelt. Farbigen Salat grade (also nicht verwinkelt) auf den Untergrund aufsetzen, leicht andrücken und dann ebenso grade nach oben wegziehen (Vorsicht, nicht verwackeln)

Rose stempeln mit Salat

Der Rest ist dann Fleißarbeit, dann ist das Snappap auch bald vollgestempelt. Ich nehme nicht für jeden Druck neue Farbe auf, so sind manche gestempelte Rosen tiefblauer, als andere. Für mich gibt das das gewisse etwas.

Rosen stempeln, eine Anleitung

Das gleiche kann man natürlich auch auf Stoff machen. Und hier gibt es ein Video zum Rosenblütenstempeln. Mein bestempeltes Snappap ist dann übrigens zu diesem XXL-Utensilo geworden.

Und, wer noch weiter seinen Küchenvorrat auf Stoff bringen will, der liest doch bitte hier über meinen Versuch mit dem Apfeldruck. Ich war platt, dass das so gut funktioniert.

Rosenblüten stempeln mit Salat

Stöbern bei Amazon *affiliate Links

Verlinkt bei rums 
Alles selbst gekauft, genannte Markennamen dienen nur der Orientierung und stellen keine fremdfinanzierte Werbung dar.

2 Kommentare

  1. WOW…also ich muss schon sagen – Deine Ideen sind super! Total schön ist Dein Utensilo geworden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    • Liebe Gisi
      ich werd grad ganz rot 😀 vielen Dank. Wenn der Tag mit so einem Lob startet, wird doch der Rest auch super
      Ich wünsch Dir eine ganz schöne „Weiberfastnacht“ heute
      Lieben Gruß
      claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.