Weihnachts-Schokolikör selber machen

Weihnachts-Schoko-Likör Rezept zum SelbermachenWeihnachtsSchoko-Likör

Oma-Besuche werden immer öfter echt kalorien-lastig. Als wir so herum saßen und uns unterhielten, kamen wir auf Weihnachten. Und dann, wie kann es anders sein 🙂 auf Omas Weihnachtslikör. Und, weil der einfach super-lecker ist, haben wir schnell ein paar Fläschchen gemacht.
Er ist wirklich schnell hergestellt, ohne Eier, ohne kochen. Und das braucht ihr dafür:

Rezept für weihnachtlicher Sahne-Schoko-Likör

Weihnachtslikör

Die Sahne wird in die Rührschüssel geschüttet.

Schoko Likör für Weihnachten mit viel Sahne und Nutella

Dann wiegt ihr die 100 g Puderzucker ab und mischt das Lebkuchengewürz darunter. Diese trockene Mischung wird unter die Sahne gerührt.

Weihnachts-schoko-Likör Rezept

Alles wird gut verrührt, so dass möglichst keine Klümpchen entstehen. Jetzt werden 400 Gramm Nutella oder irgendeine andere Schokocreme hinzugefügt (ich hab’s ja gesagt… Schlank-Schlemmer…)

und jetzt rühren und rühren, bis alles schön glatt ist. Abschließend kommt nun noch der Wodka hinzu. Je nach Geschmack kann das auch Whiskey sein. Aber Wodka schmeckt auf jeden Fall.

Die Mischung streichen wir jetzt durch ein Haarsieb, damit die noch kleinen Klumpen Puderzucker nicht mit in die Flaschen gegossen werden.

Die Schoko-Masse durchsieben gegen Klümpchen

Und jetzt ist er auch schon fertig, der Weihnachtslikör à la Oma. Ich hoffe, dass Rezept gefällt Euch. Probiert es doch mal aus, der Likör ist so schnell fertig, das ist auch ein super Mitbringsel jetzt in der kommenden Weihnachtszeit.

und, für alle, die vielleicht keinen Schoko-Likör mögen, hier gibt’s noch ein Rezept für Eierlikör. Wobei, ich hab den Schokolikör eben nochmal probiert. Er ist wirklich lecker! 🙂
Und hier mein Pin für Pinterest

Schokolikoer zu Weihnachten selbstgemacht

Verlinkt bei rums

4 Kommentare

    • Hallo Kätze,
      weiß ich nicht, er war zu schnell alle 🙂 Aber durch den Alkohol wahrscheinlich schon ca 10-14 Tage. Kann ich aber echt nicht genau sagen.
      Lieben Gruß
      claudia

  1. Elke Röthig

    Der Likör ist gut gelungen und schmeckt mit Wodka richtig lecker. Ich habe zum rühren einen Mixstab verwendet und konnte mir so das Sieb ersparen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.