Raglan-Shirt nach „Toni“ von Milchmonster

Toni von Milchmonster, Raglankleid als Shirt nähen

Ich habe schon länger einen Schnitt für einen Raglanpulli gesucht. Gefunden habe ich ein wandelbares Kleid von Milchmonster, das ich einfach mal auf Pullikürze zugeschnitten habe.

Das Schnittmuster bietet viele Variante. Bubikranken, Rund- oder V-Ausschnitt und verschiedene Rockweiten und -längen. Das macht die Auswahl nicht so einfach :)Ich hb mich zunächst mal für einen runden Ausschnitt entschieden.

Schnittmuster für ein Kleid, gekürzt auf Shirt-Länge

Den Stoff hatte ich schon so lange hier liegen, ich weiß nicht mehr, wo der her ist. Leider hatte ich nur 1 Meter gekauft. Das hat nicht mehr für lange Ärmel gereicht. Da wollte ich sie 3/4 machen, auch dafür gibt es bei der Ärmellänge eine eingezeichnete Länge, so dass es hinterher auch gut sitzt. Ich bin, muß ich jetzt feststellen, kein Fan von 3/4 Ärmel, aber nun ist er so dran.

Raglanshirt mit 3/4 Ärmeln

Der Ausschnitt war ein Thema. Die angegebenen Maße für den Bündchenstreifen beim Rundhalsausschnitt sind einfach irgendwie nicht richtig.Ich habe den ersten Streifen auf diese Maße zugeschnitten und auch angenäht. Aber er war so viel zu kurz, dass es zum Schluß aussah, als hätte ich den Ausschnitt eingekräuselt :/

Problematisch war für mich die Länge des Ausschnittbündchens

Ich hab ihn dann „Pi mal Daumen“ zu geschnitten und würde jetzt aber ein Mittelmaß aus beiden Maßen nehmen. Meines war etwas zu lang.

Die Ärmel hatte ich erst mit dem gelben Jersey verlängert zu langen Ärmeln. Aber an mir gefällt mir das nicht. Das sah so nach Schlafanzug aus… da hab ich nur noch Bündchen angenäht. Da bin ich noch unsicher, ob die bleiben, ich glaub, die mach ich auch wieder ab, die gefallen mir nicht so richtig. Vielleicht wird das Shirt noch ein T-Shirt 🙂

3/4 Ärmel mit Bündchen zugeschnitten

 

Toni von Milchmonster als Shirt nähen

Schnitt: „Toni“ von Milchmoster als Shirt
wie fällt er aus? Ich habe die Kaufgröße genäht, die auch gut und ohne Änderungen sitzt. Einziges Problem ist die angegebenen Länge des Ausschnitt-Streifens gewesen
Stoff: No-Name Jersey von „irgendwo“, ich glaube Karstadt, aber gesehen hab ich ihn auch bei Dawanda

Stöbern bei Amazon *affiliate Links

verlinkt in rums

Alles selbst gekauft, genannte Markennamen dienen nur der Orientierung und stellen keine fremdfinanzierte Werbung dar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.